Dokumentation für die Version Axxon Next 4.4.6. Eine Dokumentation für andere Versionen ist ebenfalls erhältlich.

Vorherige Seite Funktionen zur Nachverfolgung beweglicher Objekte  Funktion Tag & Track Lite Folgeseite

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Arbeit mit der Funktion Tag & Track ist abhängig vom in den Einstellungen definierten Telemetrie-Steuerungsmodus (vgl. Einrichtung der Verbindung zwischen Rundblick-Videokameras und Telemetriegerät).

Achtung!

Um Tag & Track Pro zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine PTZ-Kamera (Neige-Schwenk-Kamera) in Axxon Next verwenden, welche die Absolute Positionierung unterstützt. Die Geräte, die Tag & Track Pro unterstützen, sind in derDrivers Pack-Dokumentation aufgeführt.

Bei der Verbindung über das ONVIF-Protokoll ist auch die Unterstützung der Absoluten Positionierung erforderlich. Wenden Sie sich an den Kameraanbieter, um Informationen zur Unterstützung der absoluten Positionierung im ONVIF-Protokoll zu erhalten.


Achtung!

Ist der manuelle Modus oder der Benutzerprioritätsmodus ausgewählt, muss für die Tag & Track-Funktion im Fenster der Rundblick-Videokamera PTZ-Trace aktiviert werden (vgl. Objektverfolgung).

  • Ist der automatische Modus eingestellt, erfolgt die Nachverfolgung durch das Telemetriegerät für alle aktiven Objekte. Dabei wird das Telemetriegerät der Reihe nach auf jedes Objekt mit der festgelegten Schaltfrequenz fokussiert.

    Hinweis

    Die PTZ-Kamera ist so positioniert, dass sich das bewegte Objekt in der Bildmitte befindet.

  • Ist der manuelle Modus eingestellt, beginnt die Objektverfolgung durch das Telemetriegerät erst nach Auswahl eines Tracking-Objekts im Videoüberwachungsfenster (Klick mit der linken Maustaste auf Tracking).
  • Ist der Benutzerprioritätsmodus eingestellt, findet die Objektverfolgung durch das Telemetriegerät automatisch so lange statt, bis ein Tracking-Objekt im Videoüberwachungsfenster ausgewählt wird. Wird das Objekt abgewählt (durch erneuten Klick auf Tracking) oder verschwindet es aus dem Überwachungsbereich des Telemetriegeräts, wird wieder der automatische Modus aktiviert.
  • Wenn sich die PTZ-Kamera im manuellen Modus befindet, steuert der Benutzer sie auf dem Bildschirm oder mit einem Joystick / einer CCTV-Steuerungseinheit. Wenn der Benutzer die PTZ-Kamera nicht steuert (Bedienfeld ausgeblendet), wird der Automatik-Modus verwendet.

Hinweis

Eine gleichzeitige Nutzung der Funktion Tag & Track und des OnScreen PTZ-Modus ist nicht möglich.

  • No labels