Dokumentation für die Version Axxon Next 4.2.2. Eine Dokumentation für andere Versionen ist ebenfalls erhältlich.

Vorherige Seite Empfohlene Plattformen  Größe des Festplattensystems Folgeseite

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In der aktuellen Implementierung ist die Softwareplattform Axxon Next für IBM-kompatible PCs vorgesehen.

Zur Kalkulation der erforderlichen Gerätekonfiguration (Motherboard, Prozessor, Festplatte) kann der AxxonSoft-Rechner herangezogen werden.

Anmerkung

 Wenn Sie die RAM-Geschwindigkeit erhöhen, indem Sie Arbeitsspeicher mit einer höheren Frequenz oder Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Modus (oder mehr) verwenden, verringern Sie die CPU-Auslastung und steigern die Leistung von Axxon Next.

Die Mindest- und empfohlenen Anforderungen an die Videokarte sind unten aufgeführt:

Requisitos recomendados

Serie NVIDIA® GeForce® 200 oder höher.

SerienATI Radeon™ HD 5000, AMD Radeon™ HD 6000oder höher.

Version OpenGL 2.0 oder höher.

Erweiterungen ARB_vertex_program, GL_EXT_blend_func_separate, GL_ARB_framebuffer_object für OpenGL

Requisitos mínimos

GPU: GeForce 7300LE 512MB

IGP: Intel HD Graphics 530

Version OpenGL 2.0

Erweiterung ARB_vertex_program, GL_EXT_blend_func_separate, GL_ARB_framebuffer_object

Achtung!

Es empfiehlt sich, sowohl für integrierte als auch für explizite Grafikkarten die aktuellsten Treiber zu verwenden.

Anmerkung

Ob die Erweiterungen vorhanden sind, lässt sich mit dem Programm OpenGL Extension Viewer (Download) feststellen.