Dokumentation für die Version Axxon Next 4.1. Eine Dokumentation für andere Versionen ist ebenfalls erhältlich.

Vorherige Seite Folgeseite

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 3 Next »

Es gibt 5 verschiedene Lizenztypen bei der Softwareplattform Axxon NextDemoFreeStartProfessional und Universe.

Sofort nach Installation des Produkts wird die Software im Demomodus gestartet. Für einen vollfunktionellen Betrieb des Sicherheitssystems muss die Softwareplattform Axxon Next aktiviert werden. Die Aktivierung des Softwareprodukts erfolgt durch Verbreitung der Lizenzdatei im System. 
Angaben zu allen Lizenztypen der Softwareplattform Axxon Next finden sich unten. Die Funktionsunterschiede des Systems je nach verwendetem Lizenztyp sind in der Tabelle aufgeführt.

Funktionalität

Lizenzart

Axxon Next Demo

(8:00-18:00)*

 Axxon Next FreeAxxon Next Start Axxon Next Professional Axxon Next Universe 

Höchstanzahl der Server in der Axxon-Domain

 Unbegrenzt 1 Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt

Maximale Anzahl der Videokanäle

 Unbegrenzt 4 64 Unbegrenzt Unbegrenzt

Anzeige der eingebauten Kameraspeicher

 JaNein JaJaJa 

Makros

 JaNein  JaJa Ja 
SituationsanalysedetektorenJaNein JaJaJa
Linienüberquerung NeinNeinJaJaJa
Empfang von Ereignissen externer Geräte (POS-Terminals, ACFA) Ja Nein Optional Optional Optional
Komprimierte Archivwiedergabe (Zeitkomprimierung) Ja Nein Nein Ja Ja
Multi-Domain-ÜberwachungNeinNeinNein Ja Ja
Rauchmelders und FeuermeldersJa Nein Nein OptionalJa

Tag&Track-Funktion und erweiterte Archivsuche:

 JaNein  Nein OptionalJa 

IntelliVision Automatische Kennzeichenerkennung

NeinNeinNeinNeinOptional

Suche nach erfassten Kennzeichen im Archiv mehrerer Kameras

 JaNein  Nein NeinJa 

Datenreplizierung

NeinNein  Nein NeinJa 

Failover

NeinNeinNeinNeinJa 

Videowandsteuerung

 JaNein  Nein NeinJa 

Unterstützung von LDAP-Benutzern

 Ja Nein Nein NeinJa 

Indizierung der externen Archive für die forensische Suche

Nein Nein Nein NeinTBA

Systemfunktionen, die unabhängig von der verwendeten Lizenz genutzt werden können

Server

Unterstützung der Protokolle ONVIF (G,S), RTSP und GB/T28181

Unterstützung des Formats H.265

Rekompression des Videostreams im Format MotionWavelet

Empfang von Metadaten aus IP-Geräten

Sicherungskopie und Konfigurationswiederherstellung

Gruppenkonfigurierung von Videokameras

Мulticast-Übertragung

Hotkeys

JaJaJaJaJa

Archiv und Archivbetrieb 

 Lokale und Netzarchive  

 Ereignissuche  

Zeitsuche

 Bedienerkommentare  

JaJaJaJaJa

Videobetrieb 

 Grundlegende Audio- und Videoanalyse  

 Interaktive 3D-Karte und Unterstützung von OpenStreetMap  

 Green Stream-Technologie  

 Funktion Tag&Track Lite  

 Modus OnScreen PTZ  

 Betrieb mit Panoramakameras und ImmerVision-Objektiven  

Export von Frames und Videoaufnahmen in mehreren Formaten 

 Informationsleisten  

JaJaJaJaJa

Remote Clients 

Web-Client 

 iOS-App (einschließlich AppleTV)  

 Android-App  

Windows mobile-app

JaJaJaJaJa

 

*Das System läuft im Demomodus von 8 bis 18 Uhr.

**Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam LPR Land Support- und Lizenzpolitik zu bestätigen

Informationen zur Art der verwendeten Lizenz werden in den Servereigenschaften im Feld Produkttyp angezeigt.

Hinweis

Sie erhalten 30 Tage vor Ablauf eine Erinnerung, um die Lizenz zu verlängern.

  • No labels