Child pages
  • Start eines externen Programms auf Clients

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Migrated to Confluence 5.3

Diese automatische Regel erlaubt den Start eines externen Programms auf dem Computer, auf dem der Client der Softwareplattform Axxon Next gestartet wurde.

Der Start des externen Programms erfolgt auf allen mit der Domain verbundenen Clients.

Note
titleWichtig!

Der Start des externen Programms erfolgt nicht auf dem als Server der Softwareplattform Axxon Next fungierenden Computer, wenn im Moment der Detektorauslösung auf ihm kein Client aktiv ist.

Zum Start eines externen Programms auf allen gestarteten Clients bei Auslösen eines Detektors sind folgende Schritte durchzuführen:

  1. Erstellen Sie eine automatische Regel zum Start des externen Programms auf dem Client.
  2. Geben Sie im Feld Ordner den Pfad zur Ausführungsdatei des zu startenden Programms ein.Es kann auch ein Netzwerkpfad angegeben werden.
  3. Müssen Programmstartparameter eingestellt werden, klicken Sie auf die Schaltfläche Plus, und geben Sie die Befehlszeilenparameter ein.
  4. Klicken Sie zur Speicherung der Änderungen auf Übernehmen.

Damit ist die Einrichtung des Starts des externen Programms auf den gestarteten Clients abgeschlossen.

Note
titleWichtig!

Mit dieser Regel können Sie eine Sprachmitteilung auf Remote Clients einrichten. Dazu müssen Sie auf den Clients ein beliebiges Programm starten, das eine Sounddatei wiedergeben kann  und in den Startparametern eine solche Audiodatei angeben.

Nehmen wir als Beispiel das Standardprogramm Windows Media Player. Für die Wiedergabe von Sprachmitteilungen auf Remote Clients mit diesem Player müssen Sie folgende Parameter definieren:

Pfad zu diesem Player: "C:\Program Files\Windows Media Player\wmplayer.exe";

Startparameter:  -vvv "<Pfad zur Audiodatei>".

Die Audiodatei kann kann sowohl eine lokale Adresse auf dem Client als auch eine Netzwerkadresse haben.

Ein Einrichtungsbeispiel ist in der Zeichnung zu sehen: