Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Die softwarebasierte Komprimierung des Videosignals ist ein Verfahren zur Bearbeitung eines digitalen Videostreams, mit dem dessen Umfang reduziert werden soll. Die Komprimierung erfolgt auf Basis spezieller Softwarealgorithmen.

In der Softwareplattform Axxon Next wird zur Zur Komprimierung von Videosignalen aus Videoeingangskarten der speziell entwickelte Algorithmus MotionWavelet verwendet. Der Einsatz dieses Algorithmus ermöglicht eine Reduzierung des Videostreamumfangs um mehr als das Zehnfache (vom 5- bis zum 30-fachen, je nach Videosignaleigenschaften und Komprimierungsgrad). Zur Komprimierung von Videosignalen aus IP-Geräten kommen Standardalgorithmen zum Einsatz (z.B. MPEG-4) oder von den Herstellern der jeweiligen Geräte entwickelte Algorithmen.

...