Dokumentation für die Version Axxon Next 4.1. Eine Dokumentation für andere Versionen ist ebenfalls erhältlich.

Vorherige Seite Konfigurieren spezieller Layouts  Konfigurieren von Layouts alarmierter Kameras Folgeseite

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In Axxon Next stehen zwei spezielle Layouts zur Verfügung:

  1. Ein Layout, in dem alle markierten Videokameras angezeigt werden 

  2. Ein Layout, in dem alle Videokameras mit aktivem Alarm angezeigt werden 

Um ein spezielles Layout zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü der Layoutleiste, indem Sie auf die Schaltfläche  klicken.
  2. Wählen Sie das gewünschte vorläufige Layout. 

Das Layout wird erstellt und zur Leiste hinzugefügt.

Sie können die Anzahl der Kameras auf speziellen Layouts mit dem Layout-Format verwalten -1, 4, 9, 16, 25, 64 (im Menü auswählen). 

Hinweis

Standardmäßig ist das ausgewählte Kamera-Layout 3 * 3, das Layout der alarmierten Kameras ändert sich automatisch, abhängig von der Anzahl der Alarme.

Hinweis

Um zur automatischen Änderung des Layouts der alarmierten Kameras zurückzukehren, klicken Sie erneut auf das bereits gewählte Format.

  • No labels