Dokumentation für die Version Axxon Next 3.5.1. Eine Dokumentation für andere Versionen ist ebenfalls erhältlich.

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die forensische Suche unterteilt sich in verschiedene Schritte:

  1. Bitten Sie den Suchintervall (vlg. Die Angabe eines Suchintervalls).
  2. Auswahl eines Suchkriteriums;

    Hinweis

    In der aktuellen Version von Axxon Next kann nur nach einem Suchkriterium zur gleichen Zeit gesucht werden.

  3. Bearbeitung des visuellen Elements zur Durchführung der Suche auf Grundlage des Suchkriteriums;
  4. Konfiguration der Parameter des Suchkriteriums;
  5. Beginn der Suche und Prüfung der Ergebnisse.
  6. Wenn die Suchanfrage gespeichert werden muss für eine schnellen Umschaltung auf die Suchergebnisse aus dem Echtzeitmodus.

Die Schritte 3 und 4 dienen der Verfeinerung der Suche. Diese Schritte können übersprungen werden. In diesem Fall wird die Suche anhand der Standardparameter oder der im Vorfeld festgelegten Parameter durchgeführt (siehe unten). Wird beispielsweise im ersten Fall das Kriterium Bewegung ausgewählt, so wird eine Suche nach jeglicher Bewegung im zentralen Bereich des Bildes durchgeführt. Dieser Bereich entspricht 40 % der Höhe und Breite des entsprechenden Bildes (beachten Sie den Abschnitt Bereich), unabhängig von der Größe und Farbe des sich bewegenden Objektes oder der Richtung und Geschwindigkeit der Bewegung.

Hinweis

Das visuelle Element zur Suche anhand des festgelegten Suchkriteriums sowie die Parameter des Kriteriums werden gespeichert, sobald der Benutzer zu einem anderen Suchkriterium wechselt, die forensische Suche verlässt oder Axxon Next neu startet.